An einem kleinen See im Schatten des majestätischen Gosaukamms findet ihr den wildromantischsten Adventmarkt im Inneren Salzkammergut.

 

An dem magischen Platz rund um das Freilichtmuseum, im Heimathaus, Stall und Stadl gibt es viel Handwerkliches, Kulinarisches und Erlebnisreiches zu entdecken.

 

An jedem Tag der Bergweihnacht fahren Pferdeschlitten zu einem kleinen Bauernhof.

Ein wildromantisches Erlebnis für die ganze Familie.

In der Weihnachtswerkstatt des Dachsteinkönigs im Stadl können die kleinen Gäste feine Geschenke basteln, während die Eltern ganz entspannt über die Bergweihnacht bummeln und das zauberhafte Ambiente genießen.

 

Die traditionelle kleine "Laternenwanderung" durch den winterlichen Urzeitwald begleiten gerne auch die Erwachsenen. 

 

Die Künstlerin Fabiola Trauner malt am Samstag, 7. Dezember, von 14.00 - 16.00 Uhr märchenhafte Bilder mit den Kindern im Stall des Museums und am Sonntag kommt der Nikolaus.